yieeha

Sonntag, Februar 04, 2007

Wie funktioniert die Ausspielung?

In letzter Zeit haben wir immer öfter die Frage gehört: „Wie funktioniert das eigentlich bei yieeha mit der Ausspielung?“

Wir haben dabei auch recht interessante Varianten gehört, wie der Gewinner ermittelt werden könnte (zumindest erschienen sie uns recht abenteuerlich, das haben wir anscheinend auf der Site noch nicht gut erklärt...). Einige Yieehaner haben zum Beispiel vermutet, dass immer derjenige gewinnen würde, der die meisten Yodds setzt. Wobei dann ja die Bezeichnung „Gewinnspiel“ eher fehl am Platze wäre. Dass wir den Gewinner unter den Teilnehmern aussuchen ist natürlich auch nicht richtig! Hm, eigentlich schade... ;-)

Also, hier nun eine kurze Erklärung, wie die Ausspielung vor sich geht (etwas abstrakt und ohne unnötige Details):

Ihr könnt euch jedes Gewinnspiel wie eine virtuelle Lostrommel vorstellen – für jeden eingesetzten Yodds wird für den Einsetzenden ein Los hineingeworfen.

Nach Ablauf der Spielzeit wird – vorausgesetzt die Anforderungen an Mitspieler bzw. Yodds werden erfüllt – gut durchgemischt und ein Los gezogen. Derjenige Mitspieler, der dieses Los in die Trommel geworfen hat, gewinnt den Preis.

Jeder Yodd hat demnach genau die gleiche Chance zu gewinnen. Setzt man statt einem fünf Yodds ein, ist die Gewinnchance aber fünfmal so hoch.

So, ich hoffe in dieser Sache sind keine Fragen mehr offen geblieben, viel Glück beim Verzocken eurer Yodds!

Euer Happy

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem post:

Link erstellen

<< Home